Kirchenkreisjugend

Gelnhausen

Die Evangelische Jugend des Kirchenkreises unterhält verschiedenste Angebote für Kinder und Jugendliche. Es gibt in einigen Kirchengemeinden hauptberuflich Mitarbeitende die zusammen mit ehrenamtlich Mitarbeitenden Jugendgruppen, Kindergruppen, Freizeiten und Wochenendveranstaltungen anbieten. Auch finden vielerorts Ferienspiele statt. Zudem gibt es verschiedene Veranstaltungen bei denen die Kolleginnen und Kollegen miteinander kooperieren.

Auf der Ebene des Kirchenkreises gibt es den Jugendbildungsreferenten der Beratende Angebote und auch Koordinierende Aufgaben innehat. Zudem vertritt er die Interessen der Evangelischen Jugend als Jugendverband in verschiedenen Gremien. Ebenso bildet er in Zusammenarbeit mit anderen Kolleginnen und Kollegen die ehrenamtlich Mitarbeitenden aus. Seinen pädagogischen Schwerpunkt hat der Jugendbildungsreferent in der Ansprechbar der Friedrich August Genth Schule Wächtersbach

Ebenfalls auf Kirchenkreisebene gibt es drei Pfarrerinnen und Pfarrer die eigene Beauftragungen haben, wie den Kreisjugendpfarrer, die Beauftragte für Konfirmandenarbeit und den Beauftragten für Kindergottesdienst.

Details hierzu unter den jeweiligen Rubriken

Unser Auftrag:

  • Beratung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Schulung und Fortbildung zu den unterschiedlichsten Themen in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit (Kindergruppe, Kindergottesdienst, Jungschar, KonfirmandInnenunterricht, Offene Arbeit und mehr)
  • Koordination und Veröffentlichung von Freizeitmaßnahmen der Gemeinden
  • Organisation von überregionalen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Stärkung der Mitsprachemöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen in Kirche und Gesellschaft
  • Vermittlung von Hilfsmöglichkeiten für Jugendliche in Krisensituationen

Suche